Ketogene Frühstücksbrötchen (…wir sagen je eigentlich Semmeln in München)

Wochenende ist bei uns Langschläferfrühstückszeit.
Dazu gab und gibt es jetzt meist kleine Semmelchen (Brötchen), aus der Dr. Almond Bauerntoastmischung. Die Sonnenblumenkerne oben drauf schmecken super lecker, werde ich beim nächsten Versuch auch mal in den Teig mischen.

100g von diesen Brötchen haben nur 0,1g KH und sogar der Gatte sagt, das ist das allererste ’nachgebaute‘ Brot, also hier jetzt ja eigentlich als Brötchen, welches man jedem vorsetzen könnte und keiner würde merken, das es LowCarb bzw. ketogen ist.
Das ist eine wahre Auszeichnung für diese Backmischung.

Die Zubereitung ist denkbar einfach, also einfach mal machen. Das ist jetzt eigentlich kein Rezept, sondern eher eine Anregung, denn man muss lediglich Wasser zur Backmischung geben.

Danke an die Teams von Dr. Almond und  LCHF Deutschland, denn dieser Bauerntoast ist in Zusammenarbeit der Beiden entstanden und eignet sich perfekt für eine low carb und ketogene Ernährung.

Wir hatten es auch schon in Brotform, also dann in Scheiben geschnitten und fanden es auch in der Variante sehr lecker.